happysmile linie small weiss header 01 6

Kiefergelenktherapien

Ihre Kieferorthopädie in Krefeld

weisse flaeche neuewelle 3
weisse linie neuewelle 1

Kieferfehlstellungen im Fokus

Bei happy smile bieten wir Ihnen eine umfassende Funktionsdiagnostik für Kieferfehlstellungen bei Erwachsenen an. Wir verstehen, dass Kieferprobleme nicht nur das ästhetische Erscheinungsbild beeinflussen, sondern auch zu funktionellen Beeinträchtigungen führen können. Unsere Spezialisten sind darauf spezialisiert, die Ursachen von Kieferfehlstellungen bei Erwachsenen zu identifizieren und individuelle Lösungen für Ihre spezifischen Bedürfnisse zu entwickeln.

Zu Beginn nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche Anamnese und eine gründliche klinische Untersuchung. Hierbei erfassen wir Ihre Beschwerden, Vorerkrankungen und Ihre persönlichen Wünsche. Mithilfe modernster Technologie wie z.B. digitaler Röntgenaufnahmen oder 3D-Scans erstellen wir präzise Bilder Ihrer Kieferstruktur. Dadurch können wir mögliche Fehlstellungen exakt erkennen. Wir führen eine detaillierte Funktionsanalyse durch, um das Zusammenspiel von Kiefer, Muskeln und Gelenken zu bewerten. Diese Analyse ist entscheidend, um ein individuell angepasstes Behandlungskonzept zu erstellen.

Kieferfehlstellungen müssen nicht Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen. Kontaktieren Sie uns, um eine professionelle Funktionsdiagnostik durchzuführen und den ersten Schritt zu einer gesunden, funktionalen und strahlenden Zukunft zu machen.

In der Welt der Kieferorthopädie spielt die Gesundheit des Kiefergelenks eine entscheidende Rolle. Kiefergelenkprobleme können nicht nur zu Beschwerden wie Schmerzen und Verspannungen führen, sondern auch langfristige Auswirkungen auf die gesamte Mundgesundheit haben. Unsere Kieferorthopädie-Praxis setzt daher auf fortschrittliche Kiefergelenktherapien, um unseren Patienten nicht nur ein strahlendes Lächeln, sondern auch langfristige Wohlbefinden zu ermöglichen.

Ablauf

Unsere Experten verstehen, dass jedes Kiefergelenk individuell ist, und bieten maßgeschneiderte Therapielösungen an. Eine präzise Diagnose ist der erste Schritt. Modernste bildgebende Verfahren ermöglichen es uns, die genaue Ursache von Kiefergelenkproblemen zu identifizieren. Darauf aufbauend entwickeln wir personalisierte Kiefergelenktherapien, um die Balance und Funktion des Kiefergelenks wiederherzustellen.

Die Anwendung von kieferorthopädischen Apparaturen, individuellen Schienen und gezielten Übungen sind integraler Bestandteil unserer Kiefergelenktherapien. Diese Techniken zielen darauf ab, die Muskulatur zu stärken, Fehlstellungen zu korrigieren und eine harmonische Funktion des Kiefergelenks zu fördern. Unsere Patienten profitieren von einer ganzheitlichen Betrachtung, die nicht nur die Zähne, sondern auch das Kiefergelenk und die umgebenden Strukturen berücksichtigt.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Kiefergelenktherapien liegt auf der Patientenaufklärung. Wir nehmen uns Zeit, um unsere Patienten umfassend über die Bedeutung eines gesunden Kiefergelenks aufzuklären und sie in die therapeutischen Maßnahmen aktiv einzubeziehen. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Patient und Behandler ist für uns essenziell, um langfristige Erfolge zu erzielen.

Wenn Sie unter Kiefergelenkproblemen leiden oder einfach nur präventiv für Ihre Mundgesundheit sorgen möchten, sind Sie bei uns in besten Händen. Kontaktieren Sie unsere Kieferorthopädie-Praxis, um einen Termin für eine individuelle Beratung und eine umfassende Kiefergelenkuntersuchung zu vereinbaren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, damit Sie ein Leben lang mit einem gesunden Lächeln strahlen können

Vorteile

Schmerzlinderung

Kiefergelenkstörungen, wie zum Beispiel das sogenannte Kiefergelenksyndrom oder Kiefergelenkarthrose, können mit starken Schmerzen verbunden sein. Kiefergelenktherapien können dazu beitragen, diese Schmerzen zu lindern, indem sie die Ursachen der Störung behandeln und das Kiefergelenk wieder in eine gesunde Position bringen.

Verbesserung der Kieferfunktion

Kiefergelenkstörungen können zu Einschränkungen bei der Kieferbewegung führen, was sich auf das Kauen, Sprechen und Öffnen des Mundes auswirken kann. Durch gezielte Therapien können die Kieferfunktionen verbessert werden, um eine normale und schmerzfreie Bewegung des Kiefers zu ermöglichen.

Vermeidung von Folgeproblemen

Unbehandelte Kiefergelenkstörungen können zu weiteren Problemen führen, wie zum Beispiel Zahnverschleiß, Kopfschmerzen oder Nackenverspannungen. Durch rechtzeitige Kiefergelenktherapien können diese Folgeprobleme vermieden oder reduziert werden, indem die zugrunde liegenden Ursachen behandelt werden.

Fragen & Antworten

Die Dauer des Retentionsgerätetrage kann je nach individuellem Fall variieren. In der Regel wird empfohlen, Retainer oder Aligner für einen Zeitraum von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren nach der kieferorthopädischen Behandlung zu tragen. Ihr Kieferorthopäde wird Ihnen genaue Anweisungen geben, wie lange Sie die Retentionsgeräte tragen sollten, um die langfristige Stabilität Ihrer Zähne zu gewährleisten.

Es ist wichtig, regelmäßige Kontrolltermine bei Ihrem Kieferorthopäden einzuhalten, um den Zustand Ihrer Retentionsgeräte zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren. In den ersten Monaten nach der Behandlung können die Termine häufiger sein, und im Laufe der Zeit können sie seltener werden. Ihr Kieferorthopäde wird den optimalen Zeitplan für die Überprüfung Ihrer Retentionsgeräte festlegen.

Wenn Sie Ihre Retentionsgeräte nicht regelmäßig tragen, besteht die Gefahr, dass sich Ihre Zähne wieder in ihre ursprüngliche Position zurückbewegen. Dies wird als Rückfall bezeichnet. Um langfristige Stabilität zu gewährleisten, ist es wichtig, die Anweisungen Ihres Kieferorthopäden zu befolgen und Ihre Retentionsgeräte gemäß dem empfohlenen Zeitplan zu tragen. Wenn Sie Probleme haben oder Fragen zur Verwendung Ihrer Retentionsgeräte haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Kieferorthopäden.

Das Team

Isabel Braun
Auszubildende im 3. Lehrjahr
Adresse

Bismarckstraße 89a |
47799 Krefeld

Öffnungszeiten

Montag:
08:00 – 12:00 | 13:00 – 17:00
Dienstag:
08:00 – 12:00 | 13:00 – 18:00
Mittwoch:
08:00 – 12:00 | 13:00 – 17:00
Donnerstag:
08:00 – 12:00 | 13:00 – 18:00
Freitag:
08:00 – 12:00
Samstag & Sonntag:
geschlossen

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo.: 
Di.: 
Mi.: 
Do.: 
Fr.: 
Sa. & So.: 

 

08:00 – 12:00 | 13:00 – 17:00 
08:00 – 12:00 | 13:00 – 18:00 
08:00 – 12:00 | 13:00 – 17:00 
08:00 – 12:00 | 13:00 – 18:00 
08:00 – 12:00
geschlossen